Sexological Bodywork NRW [Startseite]

Sexological Bodywork NRW, das bin ich, Ralf Buchty.

Ich heisse Sie auf meiner Website herzlich Wilkommen!

Was ist Sexological Bodywork?

Sexological Bodywork unterstützt Menschen in ihrer sexuellen und damit persönlichen Entwicklung. Es handelt sich um eine neuartige, aufstrebende und wirkungsvolle Form reiner Körperarbeit. Im Staat Kalifornien ist diese zertifizierte Berufsausbildung anerkannt.

Unter Beachtung von Atmung, Bewegungen und Massagen werden alte hinderliche Muster überwunden. Der Zugang zur eigenen Sexualität ist hier ein rein körperlicher (Sexological Bodywork) im Gegensatz zu psychologischen Vorgehensweisen. Da es im Sexological Bodywork nicht auf die Durchleuchtung von psychischen Ursachen ankommt und der Körper direkt und aktiv in Prozesse eingebunden ist, ist dies die schnellste und oft auch die effektivste Methode, um Blockaden im sexuellen Bereich aufzulösen. In diesem Zusammenhang kann von der "Lehre des gelebten Körpers" gesprochen Werden!

come into your body – be in your body

Eine der Haupttätigkeiten besteht darin, Studierende (statt Kunden, Klienten) in ihren Körper und damit raus aus deren Kopf zu bringen. Dies geschieht durch bewusstes Atmen, parallel stattfindende Bewegungen und durch fortgeführte körperorientierte Kommunikation während der Sessions. In diesem Zustand ist der gedankliche Fokus tatsächlich auf den Körper gerichtet. Massagen unterstützen die jeweiligen angestrebten Ziele, wie z. B. seinen Körper besser kennenzulernen, sich müheloser in eine körperlich induzierte sexuelle Erregung zu begeben, Auflösen von Spannungs- und Schmerzzuständen im sexuellen Kontext…

In Zeiten großer Aufklärung ist der sexuelle Bereich jedoch immernoch aufgrund von Mythen, falschem Wissen und sogar Unwissen vielen Menschen fremd. An dieser Stelle sind Sexological Bodyworker bestens ausgebildet. Gerade in Fragen der Anatomie der sexuellen Erregung erklären sie Zusammenhänge anschaulich.

Wichtig ist aber auch die Anmerkung, dass Sexological Bodywork kein Wunder- oder Allheilmittel ist. Es füllt aber eine wichtige nicht abgedeckte Lücke im Bereich der Sexualtherapien, und es kann in gewissen Fällen auch eine sehr gute Ergänzung zu einer klassischen Gesprächstherapie sein, ohne jedoch den Anspruch auf Therapie zu erheben. Sexological Bodyworker sind Berater, Begleiter, Coaches, Lehrer.

What is Sexological Bodywork? (By Caffyn Jesse)

Sex ist normal!

News über meine Arbeit als SexBod

Mittwoch, 13. November 2013
Regelmäßiger Workshop in Orgasmic Meditation (Slow Sex) geplant!

Nach erfolgreichen Pilot-Workshop am 10.11.2013, plane ich nun Workshops in Orgasmic Meditation im regelmaßigen Turnus von zwei Monaten abzuhalten.

Dabei handelt es sich um eine achtsame genitale Massage, die von Partner zu Partner gegeben wird. Orgasmic bezieht sich auf den Zustand der Erregung und nicht auf Orgasmus (sonst hieße es ja Orgastic Meditation). Wir arbeiten hier lediglich mit "kühler" Energie, d. h. mit ca. 30 % der Erregung wie kurz vor einem Orgasmus. Dadurch wird das Verweilen bei diesem Erregungsniveau viel attraktiver. Jeglicher Erwartungsdruck fällt weg. Es wird immer leichter möglich, sich im Hier und Jetzt wahrzunehmen und mit allem verbunden zu fühlen.

Nun suche ich Interessenten (bitte per Mail über das Kontaktformular anzeigen) für einen ersten Workshop. Ein genaues Datum liegt noch nicht fest. Das mache ich zunächst abhängig vom Erreichen der Mindestteilnehmerzahl von 5 Paaren. Der Workshop wird an einem Samstag oder Sonntag angeboten und geht von 14:00 bis 20:00 Uhr. Die Kosten betragen 70 € pro Paar (egal ob gegen- oder gleichgeschlechtlich).

Über interessierte Anfragen freue ich mich!

Herzliche Grüße
Ralf Buchty

Anmelden