Institut für sexologische Körperarbeit

Genital-Meditation

Dieser 4-stündige Workshop richtet sich in erster Linie an Paare (MF. FF, MM, die Partner werden nicht gewechselt!). Es können auch Singles teilnehmen, unter der Voraussetzung, dass sie bereit sind, mit zugeteilten Übungspartnern zu arbeiten. Es sind keinerlei Massageerfahrungen erforderlich.

In diesem Workshop werden zwei unterschiedliche Berührungsqualitäten betrachtet. Diese für das "normale" Verständnis eher ungewohnten Berührungsqualitäten sind ausführlich unter den folgenden Einzelworkshops beschrieben:

- Vulva-Connection/Scrotum-Connection (Tiefenentspannung ohne sexuelle Erregung)

- OM Orgasmic Meditation (Slow Sex = Sexuelle Erregung auf rel. niedrigem Niveau! Bleiben, statt zum Orgasmus zu gehen!)

Es ist spannend, beide Arten der Berührung gegenüber zu stellen, sind sie doch völlig verschieden in ihrer Wirkung.

Die Paare üben im achtsamen Rahmen für sich und teilen anschließend in Feedbackrunden ihre Erfahrungen mit der Gruppe.

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Socken, 1 Spannlaken (ca. 90 cm x 200 cm), Decke (und/oder Lunghi), Öl für den Körper, Gleitgel (besser kein Öl für den Vaginalbereich außer Kokosöl!).

Kosten: 60 € pro Person. Paarweise Anmeldung erforderlich. für Singles existiert wegen der Geschlechterparität eine Warteliste. Nächster Termin: 24.11.2018, 16.00 - 20.00 Uhr, Einlass 15.40 Uhr, Inspiraum, Haumühle 3a, 52223 Stolberg. Anmeldungen per Mail an info@sexological-bodywork.com.